Jubiläum im öffentlichen Dienst

 

 

Verwaltungsfachwirt Dieter Löfflad begeht sein 25-jähriges Dienstjubiläum 

Bürgermeister Erwin Seiler gratulierte dem Verwaltungsfachwirt Dieter Löfflad zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum am 25. Mai 2010. 

Nach der Ableistung seines Grundwehrdienstes wurde Löfflad als Eigengewächs bei der Gemeinde Möttingen zum Verwaltungsfachangestellten ausgebildet.

Er absolvierte in dieser Zeit auch verschiedene Praktika im Landratsamt Donau-Ries in Donauwörth und bei der Außenstelle Nördlingen. Anschließend, nach erfolgreich abgelegter Prüfung, wurde er als Verwaltungsfachangestellter bei der Gemeinde Möttingen übernommen.  

Von 1992 bis 1994 nahm er bei der Bayerischen Verwaltungsschule an einer Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt teil. 

Seine Aufgabenschwerpunkte liegen im Erschließungs-, Beitrags- und Gebührenrecht, der verwaltungstechnische Betreuung der Kläranlagen und des Kanalnetzes, sowie in der Stellvertretung im Standesamt.  

Mit einer Dankesurkunde und einem Weinpräsent, sowie einem kleinen Umtrunk im Kreise der Mitarbeiter, bedankte sich Erster Bürgermeister Seiler im Namen der Gemeinde Möttingen bei dem Jubilar für seine kollegiale und langjährige, sehr gute Zusammenarbeit.