Vortrag "Die Ausgrabungen in Möttingen 2011" im Sportheim des TSV Möttingen an der Balgheimer Straße in Möttingen am Dienstag, den 15. Mai 2012, um 19.30 Uhr!
 

Im Vorgriff der Erschließung des Wohnbaugebietes
"Baadfeld II" in Möttingen wurden 2011 archäologische Untersuchungen notwendig. Die Ausgrabungen unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Birgit Srock begannen im Sommer und endeten kurz vor Weihnachten 2011.

Hierbei wurden zahlreiche Funde gemacht und dokumentiert. Aus dem Endneolithikum stammen drei Gräber und aus der Bronzezeit eine Bestattung mit Schmuckbeigaben. An römischen Funden wurden ein Erdkeller, Gruben und Mauerwerk entdeckt.

Bemerkenswert sind außerdem zwei germanische Bestattungen aus der Völkerwanderungszeit. Über Grabungen und die ersten Ergebnisse der Auswertungen berichten Dr. Wolfgang Czysz vom Landesamt für Denkmalpflege in Thierhaupten und die Grabungsleiterin Birgit Srock M.A.

 

Referenten: Dr. Wolfgang Czysk und Birgit Srock M.A.

Leitung: Gerhard Beck, Dr. Klaus Karrer, Manfred Luff (AK Archäologie)