7-Hügel-Weg

Vor dem Schloss Lierheim wurde ein Schild mit zwei Bildern aufgestellt!

Auf der Strecke des 7-Hügel-Weges wurde vor dem Schloss Lierheim ein neues Schild mit je einem Bild vom Schloss Lierheim heute und um 1615 aufgestellt. Die schöne Hinweistafel wurde von Gemeindebürger Eckhard Beck aus Möttingen ehrenamtlich in ca. 150 Stunden gemalt und künstlerisch gestaltet. Hilfe bekam Herr Beck von einem guten Freund, der die Fertigung des Edelstahlrahmens übernahm.



(von links: Bgm. Seiler, Eckhard Beck + Dr. Wilfried Sponsel)

 

Das neue Schild ergänzt bildlich hervorragend die von Dr. Wilfried Sponsel erstellte Hinweistafel neben dem Eingang des Schlosses.

 

Die Gemeinde bedankt sich bei Herrn Eckhard Beck und seinem Freund sehr herzlich für diese anspruchsvolle und künstlerisch wertvolle Arbeit und seinen großen Einsatz für das Allgemeinwohl. Herr Beck stellt sich immer wieder gemeinnützigen Projekten zur Verfügung und hat die Gemeinde Möttingen schon mehrfach unterstützt. So erstellte er unter anderem auch schon das Schild mit dem Schloss Tiergarten und die Ruhebank im Tiergarten Appetshofen im Ehrenamt. Von diesem Platz aus kann man den schönen Süd-Ries-Blick in Ruhe genießen.

Unser Dank gilt auch Herrn Gerlinger für die Zustimmung zur Bildveröffentlichung und dem Fürstlich Oettingen-Wallersteinschen Archiv im Schloss Harburg für die Unterstützung bei den Recherchen.